Laternenfest - mal anders?

Laternenfest – mal anders?

Leider konnten wir, wie so viele andere auch, unser Laternenfest nicht wie im gewohnten Rahmen feiern, aber das heißt ja nicht, dass es keine anderen Möglichkeiten gibt. Natürlich hatten wir so einige Ideen, damit dieses Fest nicht ganz ausfällt. Dieses Jahr beschäftigten wir uns mit dem „Regenbogenfisch“ und griffen so das Thema Teilen,  Gefühle, Freundschaft und das soziale Miteinander auf. So konnten auch die Kinder eine Laterne in Fischgestalt anfertigen. Alle arbeiteten sehr fleißig an ihren Laternen und freuten sich sehr. Da uns der große Umzug nicht gestattet war, machte sich jede Gruppe einen tollen Tag im Kindergarten. Wir tauchten ein in die Unterwasserwelt. „Tanzten“ gemeinsam mit unseren Fischlaternen, aßen selbstgemachte Fischpizza, dazu Regenbogensaft und salzige Fischchen. Danach freuten sich die Gruppen schon rießig auf den internen Umzug und auf das fröhliche singen mit Kerzenschein. Die Kinder durften ihre Laterne an diesem Tag mit nach Hause nehmen. Ein kleines Überraschungssackerl bekamen alle Kindergartenkinder von uns, damit sich, nach dem Umzug zu Hause, die Familie mit Tee und leckeren Keksen wärmen und entspannen konnte. Laternenfest1Laterne2Laterne

KONTAKT

Gemeinde Angerberg

Linden 5
6320 Angerberg
Tel.: 0 53 32 / 5 63 23
Fax: 0 53 32 / 5 63 23-40
E-Mail: gemeinde@angerberg.gv.at

AMTSZEITEN

Montag, Dienstag und Freitag: 7:30 - 12:00 Uhr

Dienstag und Freitag: 14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag: Geschlossen


Sprechstunden des Bürgermeisters:

Dienstag und Freitag: 15:30 - 17:30 Uhr

(nach vorheriger telefonischer Vereinbarung)

STANDORT

Oesterreich Karte klein04

TOURISMUS

Ferienregion Logo01